Wir fragen nach dem Problem

Wer Beschwerden erfolgreich behandeln will, muss sie zunächst kennen. Eine erste Diagnose ist fast immer nach einer genauen Beschreibung der Beschwerden (was, wo, wie) möglich.

Untersuchungen sollten diese Diagnose bestätigen oder weitere Erkrankungen mit ähnlichen oder auch keinen Symptomen abklären.