Wir behandeln Sie (mit und ohne Operation) oder veranlassen Behandlungen

Grundsätzlich wird die Behandlung als erstes gewählt, die die geringsten Risiken kennt; es gilt aber auch der Grundsatz, dass – wenn immer möglich – die Ursache der Erkrankung beseitigt werden sollte. Das kann durch Medikamente oder Chirotherapie, Krankengymnastik, Ergotherapie oder orthopädische Hilfsmittel erfolgen, manchmal ist auch eine psychotherapeutische Unterstützung erforderlich. Bei der Beseitigung einer Ursache für eine Erkrankung ist häufig eine Operation das wirksamste Mittel.